• italiano
  • español
  • français
  • english
  • deutsch
  • português

PlacesOnLine.de > Startseite .info > Geschäftsbedingungen

PlacesOnLine in Zahlen

  • 30.000.000 Besucher pro Jahr
  • 200.000 Unterkünfte
  • 15.000 bewertete Reiseziele
  • 650.000 Mitglieder
  • Tausende von Videos
  • 40.000 Fotos

Allgemeine Geschäftsbedingungen

NUTZUNGSBEDINGUNGEN
Das vorliegende Dokument definiert die allgemeinen Bedingungen für die Nutzung der Internetseite www.placesonline.de („Site“) durch die Benutzer („Benutzer“), im Zusammenhang mit der Vorstellung und Beschreibung von Tourismusorten ans Publikum sowie der Werbung für die damit verbundenen Leistungen wie beispielsweise, aber nicht ausschließlich, Hoteleinrichtungen, Restaurants, Lokale, Autovermietungen und Lufttransport und/oder Eisenbahn- und/oder Schiffstransport.
Die genannte Tätigkeit wird auch über schriftliche und veröffentlichte Kommentare von den Benutzern abgewickelt, die auf der Site eingetragen sind. Durch die Nutzung der Site verpflichtet sich der Benutzer, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten.Sollte der Besitzer die genannten Bedingungen nicht akzeptieren wollen, darf er die Site nicht verwenden.
Die Site darf ausschließlich zu persönlichen und nicht zu kommerziellen Zwecken benutzt werden.Durch den Zugang zur Site verpflichtet sich der Benutzer, die darin enthaltenen Informationen zu persönlichen und nicht zu kommerziellen Zwecken zu verwenden.

AN DER VERWALTUNG DER SITE UND DEN DIENSTLEISTUNGEN BETEILIGTER INHABER
Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Site und die dort angebotenen Leistungen von der Paesionline S.r.l., mit Sitz in Rocca di Papa (RM), via Francesco d´Assisi 4, MwSt.-Nr 09172321003, E-Mail (luca.c@paesionline.it) (der Kürze halber von nun an „Inhaber“) verwaltet wird.

BESCHREIBUNG DER AUF DER SITE ANGEBOTENEN LEISTUNGEN
Der Benutzer hat die Möglichkeit, auf der Site den Newsletter zu abonnieren, Informations- und Werbemails sowie Werbepromotionen aus dem Tourismussektor und anderen Sektoren zu erhalten.
Außerdem kann der Benutzer, unabhängig davon, ob es sich um eine natürliche oder rechtliche Person handelt, der zu persönlichen oder professionellen Zwecken handelt, gemäß dem Writers-Reglement seine Kommentare/Rezensionen über Tourismusorte seiner Wahl und die entsprechenden Angebote sowie über seine eigene Berufstätigkeit im Tourismusbereich veröffentlichen. Besagte Kommentare / Rezensionen tragen nicht nur zur Sichtbarkeit auf der Site zu, sondern ermächtigen auch zu Ermäßigungen, im Rahmen der Writers-Reglements.

VERWENDUNG DER ANGEBOTE
Nachdem der Benutzer diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (der Kürze halber von nun an „AGB“) und die Datenschutzrichtlinie akzeptiert, die Datenschitzhinweise gelesen und dem Inhaber die eventuelle Bewilligung zur Behandlung seiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken erteilt und durch ausdrückliche Erklärung die Nutzungsbedingungen akzeptiert hat, kann er sich auf der Site eintragen, indem er seine persönlichen Daten (Namen, Vornamen, Geburtsdatum, Wohnort, E-Mail-Adresse) und einen alphanumerischen Code als Zugangspasswort angibt.
Die Site bietet einen Service zum Wiederauffinden des Passworts, der zum Zeitpunkt der Registrierung auf der Site angezeigt wird, für den Fall, dass der Benutzer dieses vergessen hat.
Paesionline ist in keiner Weise verantwortlich für eventuelle, vom Benutzer nicht bewilligte Zugänge zur Site durch die Verwendung der E-Mail oder des Passworts.

BENUTZERBEITRÄGE
Der Benutzer, der ein Konto auf der Site eingerichtet hat, kann Videos, Texte und Fotos eingeben (zusammenfassend als "Beiträge" bezeichnet).
Dem Benutzer steht die Urheberschaft auf seinen Beiträgen auf der Site zu, wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben, welches der Benutzer akzeptieren muss, falls er die Beiträge auf der Site veröffentlichen will.

PERSONENBEZOGENE DATEN
Alle, beim Abonnieren des Newsletters und bei der Eingabe der Beiträge bekannt gegebenen personenbezogenen Daten sind durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt, die ihre Verwendung unter absoluter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes Nr. 196/2003 gewährleisten.

GEHEIMHALTUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Das Informationsschreiben zum Datenschutz ist integrierender Teil dieser AGB und kann in der Sektion Datenschutzlinien dieser Site eingesehen werden.

MARKEN UND RECHTE
Sämtliche Inhalte der Site, wie beispielsweise, aber nicht ausschließlich, Texte, Grafiken, Marken, Logos, Ikonen, Bilder, Audios, Database oder Software sind durch das Urheberrechtsgesetz Nr. 633/41 geschützt und gehören dem Inhaber bzw. den jeweiligen Lieferanten (gemäß den Redaktionsnotizen), die sie mit ausdrücklicher Genehmigung verwalten. Ohne die schriftliche Zustimmung des Inhabers darf der Benutzer also kein Material, Database oder Programmstringe aus der Site kopieren, ändern, veröffentlichen, öffentlich dafür werben, verkaufen oder übertragen, weder teilweise noch insgesamt.
Die Inhalte der Webseiten dürfen für den persönlichen Gebrauch des Anwenders, nicht aber für die kommerzielle Nutzung ausgedruckt werden.

ANNAHME FÜR DIE NUTZUNG DES SYSTEMS
Durch seinen Zugang zur Site stimmt der Benutzer zu, sich an folgende Bedingungen zu halten:

  • Er akzeptiert die Punkte in den Kapiteln PERSONENBEZOGENE DATEN und MARKEN UND RECHTE;
  • er akzeptiert, sich nur über die „Home Page“ mit dieser Site zu verbinden;
  • er akzeptiert, keine Seiten und Frames aus der Site zu kopieren;
  • er akzeptiert, die Bezeichnung der Site und/oder des Inhabers nicht zu nutzen;
  • er akzeptiert, kein Material oder Links auf dieser Site für kommerzielle Zwecke zu kopieren.

Insbesondere stimmt der Benutzer zu, Folgendes nicht zu tun:

  • Informationen auf der Site, die beleidigend oder verleumderischer Natur sind oder als illegal erachtet werden per Post oder telematisch zu versenden;
  • die Site so zu benutzen, dass anderen Schaden zugefügt oder ihre Rechte verletzt werden;
  • Software und Programme verwenden, die der Site Schaden zufügen können;
  • das „Look and Feel“ oder Programme der Site verändern;
  • Urheberrechte Dritter verletzen;
  • auf der Site oder in anderen Online- und/oder Printmedien enthaltene Beiträge kopieren, verbreiten und/oder veröffentlichen.

Falls der Inhaber - nach freiem Ermessen – der Meinung ist, dass ein Benutzer gegen eine der in den AGB vorgesehenen Pflichten verstoßen hat, wird er – ohne dass daraus irgendwelche Haftung gegenüber dem Benutzer hervorgeht:

  • die Registrierungsdaten des Benutzers aus der Site löschen;
  • die vom Benutzer über das Writers-Programm auf der Site eingefügten Beiträge entfernen;
  • alle notwendigen rechtlichen Schritte zur Wiederherstellung des Rechts einleiten und Ersatz für den erlittenen Schaden fordern.

EINSTELLUNG DES BETRIEBS
Im Fall von außerordentlichen Wartungsarbeiten kann der Inhaber den Betrieb bis zur Wiederherstellung unterbrechen.
Der Inhaber ist nicht für direkte und/oder indirekte Schäden verantwortlich, die der Benutzer durch die Unterbrechung der Site erleidet, die durch höhere Gewalt oder durch strukturelle oder organisatorische Bedürfnisse oder wegen Wartungsarbeiten verursacht ist.

ÄNDERUNGEN AN DER WEBSITE
Für eine ständige Verbesserung der angebotenen Leistungen kann der Inhaber Änderungen am Service und/oder an den Texten und/oder am allgemeinen Material auf der Site vornehmen. Falls nötig, kann der Inhaber auch Änderungen an den AGB vornehmen. Derartige Änderungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Site in Kraft und der Benutzer kann diese neuen Vorschriften ab diesem Zeitpunkt annehmen.

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN
Die Site kann Links zu anderen Seiten enthalten, die nicht vom Inhaber verwaltet werden. Diese Links gelten als einfache Hinweise. Der Inhaber kontrolliert diese Seiten nicht und ist somit in keiner Weise verantwortlich für ihren Inhalt.
Es ist nicht erlaubt, Links oder Unterlinks von dieser Site zu anderen Seiten anzubringen.

Der Inhaber erteilt den Betreibern von öffentlichen Suchmaschinen die Erlaubnis, zum Kopieren von Material aus der Site die Spiders zu benutzen, allein zum Zweck, Suchindexe der öffentlich zugänglichen Materiale zu erstellen, aber nicht, um Catching zu betreiben oder solches Material zu archivieren. Der Inhaber behält sich das Recht vor, diese Ausnahmen im allgemeinen oder in spezifischen Fällen zu widerrufen.

EINSCHRÄNKUNG UND ENTSCHÄDIGUNGEN
Der Inhaber kann in keinem Fall direkt oder indirekt für Verluste oder Schäden irgendwelcher Natur, die aus der Benutzung dieser Site hervorgehen, verantwortlich gemacht werden. Die in der Site enthaltenen Information, einschließlich Preise, Verfügbarkeit der Hotelzimmer, Flugzeuge sowie Autoverleih und Sonstiges hängen von der Verfügbarkeit und deren Bestätigung durch die jeweiligen Betreiber ab.

Der Inhaber kann die Veröffentlichung der Beiträge ablehnen, die nach seinem unanfechtbaren Dafürhalten a) gegen das Gesetz verstoßen und/oder b) nachteilig für die Rechte von Dritten sind (zum Beispiel Autorenrecht), c) schädigend sind für das Image und die Anständigkeit der Dienste von Paesionline S.r.l., d) nicht den redaktionellen Entscheidungen des Inhabers entsprechen.
Der Inhaber lehnt jede Verantwortung für Schäden ab, die der Benutzer wegen Nichtveröffentlichung oder wegen Auslassungen oder Fehler in den, mit dem Writers-Service auf der Site veröffentlichten Kommentare geltend machen könnte.

EINSCHRÄNKUNG UND HAFTBARKEIT
Die Informationen auf der Site könnten Ungenauigkeiten oder Druckfehler enthalten. Der Inhaber gibt keine Gewähr für die Genauigkeit der Informationen und ist nicht haftbar für eventuelle Ungenauigkeiten in den Informationen und Beschreibungen von Hotels, Frachtführern und Autovermietern.  Die Ungenauigkeiten können Fotos, Listen mit Hotelservices sowie allgemeine Beschreibungen und Informationen betreffen.

Die Veröffentlichung der Beiträge der Benutzer unterliegt der unanfechtbaren Gutheißung durch den Inhaber.

Der Inhaber übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich der scheinbaren Korrektheit und Kompetenz der Information und in Bezug auf jene Elemente von primärer und wesentlicher Bedeutung, die dem Benutzer der Site ermöglichen, die dort angebotenen Leistungen korrekt zu bewerten.

ANWENDBARES RECHT
Die vorliegenden AGB werden durch das italienische Gesetz geregelt. Für Streitigkeiten jeder Art, die im Zusammenhang mit diesem Dokument auftreten sollten, ist ausschließlich der Gerichtsstand von Mailand zuständig.